Kreuz der Ostvertriebenen, Mahnmal von 1950 an der Südseite des Glockenturms in Tettens
Kreuz der Ostvertriebenen, Mahnmal von 1950 an der Südseite des Glockenturms in Tettens
Gedenktafel an die Toten der fernen Heimat
Gedenktafel an die Toten der fernen Heimat

Gedenktafel an die Toten der fernen Heimat

Historisch - wenn auch nicht aus der Bauzeit des Glockenturms - ist diese   Gedenktafel. Sie soll an die "Toten der ostdeutschen Heimat" erinnern und wurde nach dem Krieg von den Vertriebenen angebracht. So bekamen die Menschen an ihrem neuen Wohnort eine Stätte, an der sie ihre Verstorbenen betrauern konnten.

Am 17. Oktober 1950

berichtet der "Jeverland Bote" von der Aufstellung eines Mahnmals im Anschluss an die 700 Jahr Feier der Tettenser Kirche. Das drei Meter hohe, schlichte Holzkreuz, das an der Südseite des Glockenturms errichtet ist, trägt auf einer Tafel die Inschrift: den Toten der ostdeutschen Heimat.


"Wenn wir hier stehen, so entsteht vor unseren geistigen Augen das Bild der Heimat. Unsere Kirche und unsere Schule - das Bild der Heimat einmal wiederzusehen, ist unser Hoffen", sagte der Vorsitzende des Kreisflüchtlingsvereins Friesland, v. Etzel. Im Anschluss daran sprachen ein evangelischer und ein katholischer Geistlicher über die Bedeutung des Kreuzes. Nach dem Choral "Vergiss mein nicht, mein allerliebster Gott", dargeboten von dem gemischten Chor Tettens, übergab der Ortvorsitzende des Flüchtlingsvereins, Zimmermann, das Kreuz an Pastor Thorade in die Obhut der Kirche. Mit einem Gedicht, das davon spricht, dass dieses Kreuz auch über die Gräber der Heimat hinweg  reicht, beendete Pastor Thorade die Feierstunde, die alle versammelten Ostvertriebenen mit Ergriffenheit erfüllte".

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de