Bitte kommem Sie und reichen das Abendmahl

Haus- oder Reiseabendmahlsgerät mit einem kleinen Kelch, dessen Deckel die Patene bildet und als Fuß eine Oblatendose trägt. Dazu eind mit Samt ausgeschlagene Schatulle.
Haus- oder Reiseabendmahlsgerät mit einem kleinen Kelch, dessen Deckel die Patene bildet und als Fuß eine Oblatendose trägt. Dazu eind mit Samt ausgeschlagene Schatulle.

Der Wunsch, das Abendmahl gereicht zu bekommen, das heißt, die Vergebung der Sünde zugesprochen zu bekommen, war möglicherweise in früheren Zeiten größer bzw. häufiger.

Vor allem wenn Menschen von schwerer Krankheit geplagt zu hause zu sterben drohten, kam dieser Wunsch auf.

 

Im Sakramentshaus der evang. luth. St. Martinskirche zu Tettens ist ein historisches Haus- oder Reiseabendmahsgeschirr vorhanden - renovieret 1840 ssteht im Fuß eingraviert, das Herstellungsdatum oder der Erwerbszeitpunkt ist nicht bekannt.

 

Das historische Abendmahlsgeschirr von Middoge sehen sie hier

die Abbildung der Oblatendose der St. Marienkirche Oldorf ist hier

 

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de