Taufe in biblischer Zeit und heute

Zur biblischen Geschichte der "Taufe des Äthiopiers" tragen die Jungen und Mädchen vor, was Sie auf der Konfirmandenfahrt im Evangelischen Jugendheim Blockhaus Ahlhorn gelernt haben.
Zur biblischen Geschichte der "Taufe des Äthiopiers" tragen die Jungen und Mädchen vor, was Sie auf der Konfirmandenfahrt im Evangelischen Jugendheim Blockhaus Ahlhorn gelernt haben.
Konfirmandinnen udn Konfirmanden tragen Texte zur Tradition und gegenwärtigem Verständnis der Taufe vor - im Gottesdienst am 5. Juli 2015 in der St. Martinskirche Tettens.
Konfirmandinnen udn Konfirmanden tragen Texte zur Tradition und gegenwärtigem Verständnis der Taufe vor - im Gottesdienst am 5. Juli 2015 in der St. Martinskirche Tettens.
Blick in das Kirchenschiff St. Martin, Tettens, am 5. Juli 2015 - in den ersten Bänken die Jungen und Mädchen, die 2016 als Konfirmanden eingesegnet werden wollen.
Blick in das Kirchenschiff St. Martin, Tettens, am 5. Juli 2015 - in den ersten Bänken die Jungen und Mädchen, die 2016 als Konfirmanden eingesegnet werden wollen.

Zum kirchlichen Unterricht in Tettens gehört es dazu, ein Wochenende in das Evangelische Jugendheim Blockhaus Ahlhorn zu fahren.

 

2015 war das Thema "die christliche Taufe" in bibischer Geschichte und Gegenwart. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden, die im folgenden Frühjahr 2016 eingesegnet werden wollen, haben in Gruppen Bilder gestaltet.

 

In einem Vorstellungsgottesdienst werden diese Bilder den Familien und der Gemeinde in der Kirche vorgestellt. Hintergrund ist die Geschichte des Äthiopiers, der nach Jerusalem reist und eine verständliche und befriedigende Religion sucht. Im Neuen Testament in der Apostelgeschichte Kap. 8, Verse 26-40. Auf dem Rückweg findet er Antworten und lässt sich taufen.

Die Kinder werden in dem Gottesdienst ermutigt, vor einer großen Gruppe Menschen zu sprechen und ihre Meinung deutlich zu vertreten. Bei aller Aufregung ist das eine gute Erfahrung.

Der alttestamentliche Prophet Jesaja (43,1) zitiert Gott: "Fürchte dich nicht. Ich habe dich bei deinem Namen gerufen. Du bist mein."

 

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de