Aktiv in der Kirche und im Gemeindeleben

Sängerinnen des Singkreises in der Pastorei in Tettens
Singkreis im Seniorenkreis zu Gast
Ein Teil der Sängerinnen am Nachmittag des 11.12.2014 bei der Seniorenweihnachtsfeier in der Pastorei in Tettens
Ein Teil der Sängerinnen am Nachmittag des 11.12.2014 bei der Seniorenweihnachtsfeier in der Pastorei in Tettens

Der Singkreis Tettens blickt auf eine lange Tradition zurück. Schon viele Jahrzehnte finden sich Frauen zusammen, die Freude am Gesang haben. Jeden Montag abend ab 20 Uhr treffen sie sich zur Probe.

Unter der Leitung von Magdalene Hinrichs werden neue Lieder eingeübt, und je nach Anlass schöne Stücke neu eingesungen.

Selbstverständlich ist für die Sängerinnen die Mitwirkung in den besonderen Gottesdiensten in der St. Martinskirche: zur Konfirmation, in der Adventszeit, Ostern und zu Jubiläen sind die Stimmen vorn im Chorraum oder von der Orgelempore während des Gottesdienstes zu hören.

Aber der Chor versteht sich auch als eine Gruppe der Gemeinde und ist bei vielen Aktionen bereit, zu den Vorbereitungen oder zur Durchführung von Veranstaltungen fleißig Hand anzulegen. Die Wahl der Gemeindekirchenräte oder die Gemeindefeste seien hier stellvertretend genannt. Aber auch der Weltgebetstag würde so nicht statt finden können, wären nicht die Sängerinnen so beharrlich in der Vorbereitung von Gottesdienst und anschließendem Beisammensein.

Einmal im Frühjahr oder Frühsommer kommen die Sängerinnen auch zu dem monatlichen Treffen der Senioren hinzu und singen mit und für die Damen und Herren im Seniorenkreis. Dabei entstand im Juni 2013 das Bild. In der räumlichen Enge der Pastorei steht die Leiterin als zweite von Rechts in der Reihe ihrer Sängerinnen.

Jubiläumsgottesdienst nach vier Jahrzehnten Chorarbeit

Die Sängerinnen und Sänger des Gastchores aus Jever singen sich vor dem Gottesdienst unter der Dirigentschaft von Andreas Dörnath draußen vor der Pastorei noch ein. 8 Juli 2014
Die Sängerinnen und Sänger des Gastchores aus Jever singen sich vor dem Gottesdienst unter der Dirigentschaft von Andreas Dörnath draußen vor der Pastorei noch ein. 8 Juli 2014
Die Kirchenbänke füllen sich mit den Sängerinnen und den Gottesdienstteilnehmenden am Pfingstsonntag dem 8. Juli 2014
Die Kirchenbänke füllen sich mit den Sängerinnen und den Gottesdienstteilnehmenden am Pfingstsonntag dem 8. Juli 2014

Vier Jahrzehnte ist es her, dass Felicitas Kühn, die Frau des damaligen Pastors Hans Kühn, Sängerinnen zusammenrief, um einen Chor zu gründen.  Nach dem unerwarteten Tod der Pfarrfrau übernahm Magdalene Hinrichs, derzeit Mitglied im Chor, den Organistendienst und wenig später die Chorleitung. 

 

In einem festlichen Gottesdienst wurden das vierzig jährige Jubiläum des Chores und das dreißigjährige der Chorleiterin am Pfingstsonntag 2014 gefeiert.

 

Weitere Bilder zu diesem Jubiläum finden Sie hier

Aus der Geschichte

ein altes Banner eines früheren Chores preist "das deutsche Lied" - beim Aufräumen von unserem Küster hinter der Orgel wiedergefunden.
ein altes Banner eines früheren Chores preist "das deutsche Lied" - beim Aufräumen von unserem Küster hinter der Orgel wiedergefunden.

nicht alles gefällt uns heute, was in der Vergangenheit geschehen ist. Ein altes Banner - von unserem Küster hinter der Orgel beim Aufräumen wieder entdeckt - weckt auch nicht nur gute Erinnerungen.

"Heil dem deutschen Lied" wurde wohl einstmals bei den Auftritten des Chores hoch gehalten. Heute singt unser Chor ganz bewußt Kirchenlieder zur Ehre Gottes.

Singkreis Tettens im Jahre 2003

Sängerinnen im Singkreis Tettens im Juni 2003 in der Pastorei in Tettens mit ihrer Leiterin Magdalene Hinrichs, ganz links im Bild.
Sängerinnen im Singkreis Tettens im Juni 2003 in der Pastorei in Tettens mit ihrer Leiterin Magdalene Hinrichs, ganz links im Bild.

Seit 1973 gibt es einen Singkreis oder Frauenchor oder Kirchenchor - die Namen haben gewechselt, viele Sängerinnen sind dabei geblieben. Seit 1983 wird unter der Leitung von Magdalene Hinrichs an jedem Montag Abend in der Pastorei in Tettens geprobt.

Das Foto zeigt die Sängerinnen im Jahre 2003 anlässlich der Vorbereitung des Kreiskirchentags in Jever in der Pastorei in Tettens. Das Bild im Hintergrund entstand auf der Konfirmandenfahrt 2003.

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de