Kirsten Anders-Pöppelmeier hat eine halbe Stelle im Kirchenkreis.

Diakonin Kirsten Anders-Pöppelmeier
Diakonin Kirsten Anders-Pöppelmeier

 

Ja zum Alter- diese klare Botschaft unterstützt der Kirchenkreis Friesland- Wilhelmshaven mit der Projektstelle „zukunftsfähige Seniorenarbeit“. Für drei Jahre wendet sich die Diakonin Kirstin Anders- Pöppelmeier den Folgen und Chancen der älter werdenden Gesellschaft in unseren Kirchengemeinden zu.

 

Welche Vorstellungen haben wir vom Alter und Altsein? Unterstützen unsere Gemeinden Menschen bei der Verwirklichung ihrer Lebensentwürfe? Wie gehen wir in den Ortsgemeinden mit den Einbußen und Einschränkungen im Alter um? Beteiligen, fördern und unterstützen wir Ältere, ihre Kräfte, Möglichkeiten und Ideen in die Gemeinde einzubringen?

Hierauf suchen haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende, Pastoren und Gemeindekirchenräte, Jungsenioren und Hochbetagte in diesem Projekt gemeinsam nach Antworten.

Fotowettbewerb zum Alt-Werden in Friesland

Bilder aus dem Fotowettbewerb Alt-Werden in Friesland - Prämierung war am 18.11.2014
Bilder aus dem Fotowettbewerb Alt-Werden in Friesland - Prämierung war am 18.11.2014
Bilder aus dem Fotowettbewerb Alt-Werden in Friesland - Prämierung war am 18.11.2014
Bilder aus dem Fotowettbewerb Alt-Werden in Friesland - Prämierung war am 18.11.2014
Bilder aus dem Fotowettbewerb Alt-Werden in Friesland - Prämierung war am 18.11.2014
Bilder aus dem Fotowettbewerb Alt-Werden in Friesland - Prämierung war am 18.11.2014
 

Aus einer Arbeitsgruppe im Rahmen des Projektes der Zukunftsfähigen Seniorenarbeit ging die Idee hervor, einmal mit Hilfe eines Fotowettbewerbs zu sehen, wie Menschen in Friesland alt werden. Wie lebt man im Alter in unserer Region, glücklich oder besorgt, einsam oder im Familenverband oder in einer Gemeinschaft einer Einrichtung. Wir wollten den Blick auf die verschiedenen Möglichkeiten richten.

Am 11. November 2014 wurden im Walter Spitta Haus in Hooksiel die oben dargestellten Bilder prämiert. In einer gut besuchten Veranstaltung mit den einreichenden Fotografen und den Mitgliedern der Jury hat sich gezeigt: hier kann man angenehm alt werden.

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de