Weihnachtsfeier mit einem Musical der Schulkinder

Schülerinnen und Schüler der Tetta-von-Oldersum Schule beim Musical in der St. Martinskirche in Tettens 10.12.2014
Schülerinnen und Schüler der Tetta-von-Oldersum Schule beim Musical in der St. Martinskirche in Tettens  10.12.2014
Die Schülerinnen/Schauspielerinnen und Sänger sitzen zwischen den Szenen im Mittelgang der St. Martinskirche, ein Teil der Senioren ist zu sehen am 11.12.2014
Die Schülerinnen/Schauspielerinnen und Sänger sitzen zwischen den Szenen im Mittelgang der St. Martinskirche, ein Teil der Senioren ist zu sehen am 11.12.2014
Senioren im Saal der Pastorei in Tettens beim Kaffee nach dem Musical in der Kirche 10.12.2014
Senioren im Saal der Pastorei in Tettens beim Kaffee nach dem Musical in der Kirche 10.12.2014
Flötenspielerinnen aus Tettens, Middoge und Waddewarden unter der Leitung von Erika Zibell spielen für die Senioren am 10.12.2014
Flötenspielerinnen aus Tettens, Middoge und Waddewarden unter der Leitung von Erika Zibell spielen für die Senioren am 10.12.2014
Flötenspielerinnen aus Tettens, Middoge und Waddewarden unter der Leitung von Erika Zibell spielen für die Senioren am 10.12.2014
Flötenspielerinnen aus Tettens, Middoge und Waddewarden unter der Leitung von Erika Zibell spielen für die Senioren am 10.12.2014
Ein Teil der Sängerinnen am Nachmittag des 10.12.2014 bei der Seniorenweihnachtsfeier in der Pastorei in Tettens
Ein Teil der Sängerinnen am Nachmittag des 10.12.2014 bei der Seniorenweihnachtsfeier in der Pastorei in Tettens

Am Himmel geht ein Fenster auf - so lautet der Titel des Musicals, das die Schülerinnen und Schüler der Klassen drei und vier unter der Leitung von Martina Schilling-Raatz 2014 in der Kirche aufgeführt haben. Anlass war die Einladung der Seniorinnen und Senioren zum weihnachtlichen Beisammensein.


Eine "Muslima" und eine "Christin" unterhalten sich auf dem Schulhof und die Christin erklärt die Weihnachtstradition in der Form des Musicals in der Fassung von Jörg Ehni und Uli Führe aus dem Fidula-Verlag. Maria und Joseph erreichen ungefährdet von den wilden Tieren und den römischen Besatzungssoldaten den Geburtsort Bethlehem, weil alle feindlich gesinnten Wesen nur einen blauen Nebel sehen - der zur Rettung der Eltern Jesu aus dem Himmel herab fällt. 


Im Anschluss an das Musical findet eine Kaffee- bzw. Teetafel in der Pastorei statt. Die Teilnehmenden sitzen an Gruppentischen und pflegen ein lebhaftes Gespräch. Schließlich ist man vertraut miteinander von den regelmäßigen Treffen - und wenn Eine oder Einer nicht dabei sein kann, wird intensiv nachgefragt.


Zu den regelmäßigen Gästen der Weihnachtsfeier gehören die Flötenspielerinnen unter der Leitung von Erika Zibel aus Waddewarden. Ein Teil der Kinder kommt aus unseren Gemeinden, eine Flötistin ist mit der Leiterin mitgekommen und alle unterhalten mit dem Flötenspiel der bekannten und neuen Weihnachtslieder die Anwesenden. Herzlichen Dank.


Der Dank gilt auch den Sängerinnen unseres Singkreises / Frauenchores aus Tettens, die unter der Leitung von Magdalene Hinrichs ebenso verlässlich zu den Terminen im Dezember dazu kommen und mit und für die Senioren singen.

 

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de