ökumenische Bibelwoche im Wangerland

Teilnehmende am dritten Abend der ökumenischen Bibelwoche im Wangerland,hier in der Pastorei in Tettens am 18. März 2014
Teilnehmende am dritten Abend der ökumenischen Bibelwoche im Wangerland,hier in der Pastorei in Tettens am 18. März 2014
Teilnehmende am dritten Abend der ökumenischen Bibelwoche im Wangerland,hier in der Pastorei in Tettens am 18. März 2014
Teilnehmende am dritten Abend der ökumenischen Bibelwoche im Wangerland,hier in der Pastorei in Tettens am 18. März 2014

An den Dienstag Abenden im März findet in diesem Jahr die ökumenische Bibelwoche im Wangerland statt. Nach dem Walter Spitta Haus in Hooksiel und der St. Nikolaikirche in Schillig trafen sich die Teilnehmenden am 18. März in der Pastorei in Tettens,

"Josef und seine Brüder" lautet das Thema der insgesamt fünf Abende, die in Waddewarden im Karkenhuus am 25. März und in der St. Marienkirche in Schillig am 1. April jeweils ab 19 Uhr ihre Fortsetzung finden.

In Tettens ging es um die Frage, wo in der Erzählung von Josef und seinen Brüdern in den Kapiteln 41 und 42 des zweiten Buches Mose im Alten Testament Spuren Gottes zu erkennen sind und wo in unserem Leben wir die Spuren Gottes wahrnehmen können.

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Ab 1. September 2020 ist die Pfarrstelle nicht besetzt.

 

Kirchenbüro

Mittwoch 9.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de