12. Tettenser Weihnachtsmarkt am 6. Dezember 2014

auch in diesem Jahr kam der Weihnachtsmann und ließ sich von den Kindern Gedichte vorsagen und Lieder vorsingen. Natürlich hatte er auch etwas mitgebracht. 6. Dez. 2014 vor dem Feuerwehrhaus in Tettens.
auch in diesem Jahr kam der Weihnachtsmann und ließ sich von den Kindern Gedichte vorsagen und Lieder vorsingen. Natürlich hatte er auch etwas mitgebracht. 6. Dez. 2014 vor dem Feuerwehrhaus in Tettens.
Kinder mit einem Getränk der "Zerlegbar" - erstmals haben Jugendliche alkoholfreie Mixgetränke angeboten - die schrillen Farben machten nicht nur neugierig, es hat auch noch gut geschmeckt. 6. Dez. 2014
Kinder mit einem Getränk der "Zerlegbar" - erstmals haben Jugendliche alkoholfreie Mixgetränke angeboten - die schrillen Farben machten nicht nur neugierig, es hat auch noch gut geschmeckt. 6. Dez. 2014
"Wann sind denn Deine Pommes frites endlich fertig" scheint das kleine Mädchen auf dem Weihnachtsmarkt am 6. Dez. 2014 zu fragen.
"Wann sind denn Deine Pommes frites endlich fertig" scheint das kleine Mädchen auf dem Weihnachtsmarkt am 6. Dez. 2014 zu fragen.
Vier Mädchen aus der kommunalen Jugendgruppe bieten unter der Verantwortung von Anja Willms-Janßen alkoholfreie Mixgetränke an - Werbung für die Jugendhilfe und Suchtprävention zugleich am 6. Dez. 2014
Vier Mädchen aus der kommunalen Jugendgruppe bieten unter der Verantwortung von Anja Willms-Janßen alkoholfreie Mixgetränke an - Werbung für die Jugendhilfe und Suchtprävention zugleich am 6. Dez. 2014

Miteinander auf den Nikolaus warten, gemeinsam essen und trinken und die dörfliche Gemeinschaft erleben - Spaß haben und für soziale Projekte im Dorf noch ein wenig Geld einwerben - das ist der Weihnachtsmarkt vor dem Feuerwehrhaus in Tettens.

Essen und Trinken gehört zu jedem Weihnachtsmarkt dazu - diese beiden Anbieterinnen in Tettens auch - Dezember 2014
Essen und Trinken gehört zu jedem Weihnachtsmarkt dazu - diese beiden Anbieterinnen in Tettens auch - Dezember 2014
auch bei den Erwachsenen gibt es alkoholfreie oder - reduzierte Getränke Weihnachtsmarkt in Tettens am 6. Dezember 2014
auch bei den Erwachsenen gibt es alkoholfreie oder - reduzierte Getränke Weihnachtsmarkt in Tettens am 6. Dezember 2014
Die Cafeteria ist traditionell im beheizten Feuerwehrhaus untergebracht - da gibt es immer einen Platz zum Aufwärmen - so auch 2014
Die Cafeteria ist traditionell im beheizten Feuerwehrhaus untergebracht - da gibt es immer einen Platz zum Aufwärmen - so auch 2014
Frisch gebrannte Mandeln sind auf so einem kleinen Weihnachtsmarkt nicht überall zu bekommen - aber am 6. 12. 2014 in Tettens
Frisch gebrannte Mandeln sind auf so einem kleinen Weihnachtsmarkt nicht überall zu bekommen - aber am 6. 12. 2014 in Tettens
Unter Anleitung basteln die Kinder eine Weihnachtslaterne - Weihnachtsmarkt im Feuerwehrhaus in Tettens 2014
Unter Anleitung basteln die Kinder eine Weihnachtslaterne - Weihnachtsmarkt im Feuerwehrhaus in Tettens 2014
Unter Anleitung basteln die Kinder eine Weihnachtslaterne - Weihnachtsmarkt im Feuerwehrhaus in Tettens 2014
Unter Anleitung basteln die Kinder eine Weihnachtslaterne - Weihnachtsmarkt im Feuerwehrhaus in Tettens 2014

Alle Vereine und Gruppen aus dem Kirchdorf haben sich wieder zum gemeinsamen Weihnachtsmarkt zusammengefunden - die Mehrzahl der Besucher ist auch aus dem Ort, manche aber kommen dafür extra wieder zurück in ihren Heimatort.

mit einem heißem Getränk fällt das Warten leichter - Weihnachtsmarkt 2014
mit einem heißem Getränk fällt das Warten leichter - Weihnachtsmarkt 2014
im Feuerwehrhaus lässt sich gut sitzen und Kaffee und Kuchen genießen - Weihnachtsmarkt in Tettens am 6. 12. 2014
im Feuerwehrhaus lässt sich gut sitzen und Kaffee und Kuchen genießen - Weihnachtsmarkt in Tettens am 6. 12. 2014
Stockbrot geht immer gut - ein wenig Vorrat für den großen Ansturm 2014
Stockbrot geht immer gut - ein wenig Vorrat für den großen Ansturm 2014
Geschwister oder Eltern helfen beim Backen, wenn die Geduld der Kleinen nicht ausreicht bis der Teig durchgegart ist. Andere nutzen die Sitzgelegenheit für eine kurze Pause
Geschwister oder Eltern helfen beim Backen, wenn die Geduld der Kleinen nicht ausreicht bis der Teig durchgegart ist. Andere nutzen die Sitzgelegenheit für eine kurze Pause

Weihnachtsmarkt 2013 vor dem Feuerwehrhaus in Tettens

Kaffeetafel im Feuerwehrhaus anlässlich des Weihnachtsmarktes 2013
Kaffeetafel im Feuerwehrhaus anlässlich des Weihnachtsmarktes 2013
Basteltisch der Kinderkirche - hier konnten die Kleinen eine Weihnachtslaterne gestalten und diese am Ende des Martbesuches mit nach Hause nehmen.
Basteltisch der Kinderkirche - hier konnten die Kleinen eine Weihnachtslaterne gestalten und diese am Ende des Martbesuches mit nach Hause nehmen.

Am Samstag vor dem zweiten Advent werden in Tettens vor dem Feuerwehrhaus die Buden aufgebaut. Hier startet dann um 15 Uhr ein kleiner aber gemütlicher Weihnachtsmarkt.

In der Feuerwehrhalle stehen Tische und Bänke und ist eine Cafeteria aufgebaut, Menschen aus dem Dorf haben zuvor gebacken und Kuchen gebracht. Freiwillige Helfer schenken Tee und Kaffee aus, waschen gebrauchtes Geschirr wieder ab und bedienen an den Tischen.  Junge Familien mit kleinen und schon größeren Kindern, Großeltern, Freude - eine bunte Mischung an Menschen versammelt sich an den Tischen.

Draußen gibt es eine Bude mit heißen Getränken, eine andere, in der Zuckerwatte hergestellt und verkauft wird, frische Waffeln gibt es und natürlich Bratwurst vom Holzkohlegrill und Pommes frites.

Ein Weihnachtsbaum steht am Rande des Festplatzes und wird von den Kindern des Kindergartens Pusteblume geschmückt - eine Holzkohleschale lädt Kinder zum Stockbrot backen ein und noch im Schutz des Feuerwehrhauses werden Mandeln mit Zucker zu "frisch gebrannten Mandeln" verarbeitet.

Pavillons mussten die Besucher des Weihnachtsmarktes vor dem Nieselregen schützen.
Pavillons mussten die Besucher des Weihnachtsmarktes vor dem Nieselregen schützen.
auch ohne Schnee lässt sich mit heißen Getränken ein Abend gemütlich verbingen.
auch ohne Schnee lässt sich mit heißen Getränken ein Abend gemütlich verbingen.

Neu - und notwendig - waren in diesem Jahr Pavillons, weil der Niederschlag als Regen fiel und nicht wie gewünscht und erhofft als Schnee.

Aber auch unter den Zeltdächern konnte man gemütlich verweilen, miteinander reden und den Getränken zusprechen und vor allem: auf IHN warten, auf den Nikolaus. Der kam und hatte für die Kinder Tüten mitgebracht. Wie in den vergangenen Jahren waren unter den Kindern auch Einzelne, die ein Gedicht aufzusagen wußten.

Bilderbogen Weihnachtsmarkt 2013

Zuckerwatteangebot auf dem Weihnachsmarkt - die Einnahmen dienen ausschließlich zu sozialen Zwecken im Dorf
Zuckerwatteangebot auf dem Weihnachsmarkt - die Einnahmen dienen ausschließlich zu sozialen Zwecken im Dorf
heißer Apfel - oder Zitronentee - macht warm und schmeckt
heißer Apfel - oder Zitronentee - macht warm und schmeckt
heiße Getränke kommen auch bei den Erwachsenen Besuchern gut an - das wissen Sigrid Manning und Annegret Reiners
heiße Getränke kommen auch bei den Erwachsenen Besuchern gut an - das wissen Sigrid Manning und Annegret Reiners
Stockbrot backen gehört zum Weihnachtsmarkt dazu
Stockbrot backen gehört zum Weihnachtsmarkt dazu

Weihnachtsmarkt am 7. Dezember 2013 in Tettens

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de