Die Feuerwehr stellt mit und für die Dorfgemeinschaft den Maibaum auf

Aufrichten des Maibaums in Tettens am 30. April 2015 neben dem Feuerwehrhaus in der Dorfmitte
Aufrichten des Maibaums in Tettens am 30. April 2015 neben dem Feuerwehrhaus in der Dorfmitte
Kameraden der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr stellen sich auf, um den Worten des Ortsbrandmeisters ihre Aufmerksamkeit zu schenken. Axel Kroulik heißt die Dorfgemeinschaft und alle Gäste an diesem Abend zur Feier in den Mai 2015 herzlich willkommen.
Kameraden der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr stellen sich auf, um den Worten des Ortsbrandmeisters ihre Aufmerksamkeit zu schenken. Axel Kroulik heißt die Dorfgemeinschaft und alle Gäste an diesem Abend zur Feier in den Mai 2015 herzlich willkommen.

so wie in den vergangenen Jahren haben auch in diesem Jahr die Kameraden der Feuerwehr Ortsgruppe Tettens den Maibaum aufgestellt. In den Tagen vor dem 30. April war abends noch Licht im Feuerwehrhaus, wurde noch geschmückt und gestaltet. Neben dem Feuerwehrhaus wurde eine Halterung in den Boden eingebaut, damit in Zukunft das Aufstellen des geschmückten Stammes noch einfacher gehen sollte. Am 30. April 2015 war es dann soweit: um 19 Uhr hoben die Feuerwehrkameraden mit Unterstützung eines Frontladers am Traktor den Baum in die Höhe und stellen ihn in die neue Halterung.

Kinder der Tetta von Oldersum Schule singen und tanzen unter dem Maibaum

Schülerinnen und Schüler der Tetta von Oldersumschule tanzen und singen zur Feier in den Mai 2015
Schülerinnen und Schüler der Tetta von Oldersumschule tanzen und singen zur Feier in den Mai 2015
Die neue Schulleiterin der Tetta von Oldersumschule Janna Reck mit der Elternratsvertreterin Gaby Szlezak vor dem Feuerwehrhaus am 30.4.2015
Die neue Schulleiterin der Tetta von Oldersumschule Janna Reck mit der Elternratsvertreterin Gaby Szlezak vor dem Feuerwehrhaus am 30.4.2015

In diesem Jahr haben sich die Kinder mit Liedbeiträgen und einem Tanz an der Feier zum Maibaum beteiligt. Die neue Schulleiterin der Tetta - von - Oldersum -Schule in Tettens Janna Reck war mit gekommen, um der Verbundenheit zum Dorf auf diese Weise Ausdruck zu verleihen. Eltern und Großeltern applaudierten ihren Kleinen für den gelungenen Auftritt.

Danach war Gelegenheit, im Feuerwehrhaus zu sitzen und bei Bratwurst und Pommes oder Getränken miteinander ins Gespräch zu kommen. Herzlichen Dank allen, die zur Vorbereitung und Durchführung beigetragen haben.

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de