Feuerwehr Tettens

Am 14. Mai 1924 gegründet, konnte die Ortsgruppe Tettens der Freiwilligen Feuerwehr am 5. und 6. Juni 1999 ihr 75 jähriges Jubiläum feiern.

 

Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr

 

Aber es ist keine alte Truppe, die hier im Dorf für Schutz vor und bei Bränden sorgt, für Rettung aus Gefahr bereit steht und in vielfältiger Weise das dörfliche Leben mit gestaltet.

 

Der Ortsgruppenleiter der Feuerwehr ist Axel Kroulik, Hauptstraße 20, Tettens, 26434 Wangerland. Er ist unter der Telefonnummer 04463 1793 im Festnetz oder über Handy 0172 6462699 zu erreichen.

 

Der Gemeindebrandmeister ist Ingo Kruse, Störtebecker Straße 23 in 26434 Minsen, Telefon 04426 520.

 

Schon seit 1982 gibt es eine eigene Jugendfeuerwehr im Ort.

Feuerwehrfahrzeug der Ortswehr Tettens
Feuerwehrfahrzeug der Ortswehr Tettens
Aufbau der Fahrzeuge und Aggregate zwischen Friedhof und Pfarrhaus im August 2013 zu einer Übung
Aufbau der Fahrzeuge und Aggregate zwischen Friedhof und Pfarrhaus im August 2013 zu einer Übung
Die Feuerwehrkameraden der Ortswehr Tettens schauen mit kritischem Blick auf die Wasserwand, die zur Übung im Pfarrgarten errichtet wird
Die Feuerwehrkameraden der Ortswehr Tettens schauen mit kritischem Blick auf die Wasserwand, die zur Übung im Pfarrgarten errichtet wird
Das Löschfahrzeug wird einsatzbereit gemacht
Das Löschfahrzeug wird einsatzbereit gemacht
an so einen Verteiler können mehrere C-Schläuche angeschlossen werden.
an so einen Verteiler können mehrere C-Schläuche angeschlossen werden.

Übungsabend im Pfarrgarten

An einem ungewohnten Ort trainieren - und nicht so viel Raum haben, wie an öffentlichen Plätzen - unter dieser Prämisse wurde Anfang August 2013 die Übung der Ortswehr Tettens beim Pfarramt angemeldet.

 

Die Feuerwehrkameraden kennen sich natürlich in dem Gelände aus - sind sie doch bei kirchlichen Festen selbstverständlich mit dabei. Dieses Mal jedoch steht der Feuerwehrdienst im Vordergrund - und das Einsatzfahrzeug, das hier neben dem Friedhof auf der Zufahrt zum Pfarrgarten einsatzbereit gemacht wird.

Natürlich finden sich auch Kinder aus der Nachbarschaft ein - "was ist hier los?"

 

Vom Hydranten im Ort wird die Wasserversorgung hergestellt und kommt mit 3 bis 6 bar Druck an. Hier wird das Löschwasser noch einmal durch die leistungsstarke Pumpe der Ortswehr kräftig in die Schläuche gepresst. Gild es doch bei Bränden löschen zu können, ohne zu nah an die gefährliche Brandstelle heran gehen zu müssen.

 

Mit kritischem Blick sehen die Kameraden in den Garten, wo sich unter den Bäumen eine hohe "Wasserwand" aufbaut. So eine Wasserwand dient dem Schutz von Nachbargebäuden bei Bränden" erfahre ich vom Gruppenleiter an diesem Abend.

 

Ein Verteiler nimmt den stärkeren Schlauch auf und verteilt Wasser auf mehrere sogenannte C-Schläuche, an denen die Spritze oder ein anderes Gerät angeschlossen werden kann.

 

in das Dorf oder in die Kirche, zu den aktuellen Terminen oder auf den Friedhof

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de