Infotafel für den Rastplatz am Radweg

Mitten im Dorf quert der Radweg - früher die Bahnlinie Jever Carolinensiel - die Hauptstraße in Tettens. Viele Radfahrer nutzen diese Strecke - als Urlauber in der Region oder als Einheimische, die mit dem Rad unterwegs sind.
Mitten im Dorf quert der Radweg - früher die Bahnlinie Jever Carolinensiel - die Hauptstraße in Tettens. Viele Radfahrer nutzen diese Strecke - als Urlauber in der Region oder als Einheimische, die mit dem Rad unterwegs sind.
Kreuzung des Radwegs über die Hauptstraße in Tettens
Kreuzung des Radwegs über die Hauptstraße in Tettens

Der Radweg von Jever nach Carolinensiel verläuft auf der alten Bahnlinie und ist reizvoll zu befahren. Kein Autoverkehr stört die Radler; rechts und links Wiesen und die typischen schwarz-bunten Kühe.

Urlauber sind häufig unterwegs,  fahren bedachtsam über die Hauptstraße in Tettens und dann weiter nach Norden Richtung Neugarmssiel oder nach Süden in Richtung Wichtens und weiter nach Jever.  Wir aber möchten gern den Gästen die Schönheit des Kirchdorfes nahe bringen und sie einladen, sich in dem Laden im Dorf zu versorgen oder in der Gaststätte einzukehren.

Eine Besichtigung der St. Martinskirche könnte zu einer Erfahrung von Ruhe und Stille werden oder ein Anreiz, wieder einmal einen Gottesdienst zu besuchen.

Bahnstation Tettens - das ist schon lange Geschichte.

Viele der Ältern Bewohner des Kirchdorfes erinnern sich noch, wie sie als Schüler nach Jever zur Schule gefahren sind - mit der Eisenbahn! Erinnerung an die alte Haltestelle.
Viele der Ältern Bewohner des Kirchdorfes erinnern sich noch, wie sie als Schüler nach Jever zur Schule gefahren sind - mit der Eisenbahn!  Erinnerung an die alte Haltestelle.
Gegenüber des neuen Rastplatzes findet sich die Beschilderung für den Radweg; die Harlebucht erfahren oder der North Sea Cycle Route folgen.
Gegenüber des neuen Rastplatzes findet sich die Beschilderung für den Radweg; die Harlebucht erfahren oder der North Sea Cycle Route  folgen.

Im Hintergrudn auf dem linken Bild sehen Sie noch die Infotafel an ihrem alten Standort, ein wenig südlich von dem Bahnsteigende. Der Bahnsteig ist jetzt nur ncoh eine Kante entlang der Hecke, die den inzwischen längst von Privatleuten bewohnten Bahnhof umgibt.

Als der Radweg eingerichtet wurde, haben die Touristiker auch für die überregionale Beschilderung gesorgt. Die Beobachtung im Alltag: es fahren viele Einheimische zur sportlichen Betätigung, zum Einkaufen oder für andere Besorgungen - und es kommen viele der Urlaubsgäste von der Küste gen Süden Richtung Jever gefahren. Sie wollen wir einladen ins Kirchdorf zu fahren und zu verweilen.

Der Infokasten wird vom alten Bahnsteig Tettens umgesetzt an den neuen Rastplatz an der Hauptstraße

Die Wangerland Touristik hat an der alten Bahnlinie von Jever nach Carolinensiel am Bahnsteig in Tettens eine Infotafel aufgebaut.
Die Wangerland Touristik hat an der alten Bahnlinie von Jever nach Carolinensiel am Bahnsteig in Tettens eine Infotafel aufgebaut.
Direkt an der Hauptstraße in Tettens, wo der Radweg kreuzt, hat die der Bürgerverein 2013 einen Rastplatz angelegt.
Direkt an der Hauptstraße in Tettens, wo der Radweg kreuzt, hat die der Bürgerverein 2013 einen Rastplatz angelegt.
Direkt hinter der Ruhebank steht nun die Infotafel, deren Inhalt noch mit Informationen aus dem Ort aufgewertet werden soll.
Direkt hinter der Ruhebank steht nun die Infotafel, deren Inhalt noch mit Informationen aus dem Ort aufgewertet werden soll.
Die aktiven Mitglieder des Bürgervereins sitzen vor dem noch abgestützten Schaukasen am 14. Juli 2014

Die meisten der Aktiven im Bürgerverein Tettens sind im Rentenalter, aber alle eint das Bedürfnis, noch etwas zur Verschönerung des Dorfes oder für dessen Attraktivität zu tun. In diesem Sommer war es der Gedanke, den weitgehend übersehenen Schaukasten am alten Bahnsteig der früheren Bahnlinie Jever Carolinensiel so umzusetzen, dass er für die Radwanderer zu einer wirklichen Information wird und vielleicht den Einen oder die Andere veranlasst, ins Dorf zu fahren, einzukehren oder einzukaufen oder Kirche, Schule oder Kindergarten zu besehen.

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de