Der Pavillon diente als Notunterkunft für weitere Klassenräume an der Grundschule Tettens - er sollte nur ein paar Jahre stehen -blieb aber mehr als zwei Jahrzehnte. Aufnahme 1986
Der Pavillon diente als Notunterkunft für weitere Klassenräume an der Grundschule Tettens - er sollte nur ein paar Jahre stehen -blieb aber mehr als zwei Jahrzehnte. Aufnahme 1986
Grundschule von Nordwesten gesehen - der Altbau, der Zwischentrackt mit dem neuen Eingang auf der anderen Seite und vorn links der Neubau. Die Kastanie wurde im Oktober 2013 wegen aktueller Gefahr nach einem Sturmschaden gefällt. Bild 1986
Grundschule von Nordwesten gesehen - der Altbau, der Zwischentrackt mit dem neuen Eingang auf der anderen Seite und vorn links der Neubau. Die Kastanie wurde im Oktober 2013 wegen aktueller Gefahr nach einem Sturmschaden gefällt. Bild 1986

Viele Menschen in Tettens können sich noch an die Pavillons erinnern - waren sie doch selbst als Kinder in diesen Notunterkünften eingeschult und haben dort über mehrere Jahre am Unterricht teilgenommen.


"Unser Spielkreis war auch im Pavillon" erzählte eine Mitarbeiterin beim Betrachten und Auswählen der Bilder.


"Als die Pastorei renoviert wurde, habe ich 1987 dort noch Konfirmandenunterricht gegeben" konnte ich ergänzen. Viele alte Erinnerungen finden sich wieder, wenn die Bilder aus der Schulblade geholt - und nun veröffentlicht werden dürfen.

 

Ein herzlicher Dank an Hermann Wichmann, der diese Aufnahmen aus dem Jahr 1986 zur Verfügung gestellt hat.

 

zurück an den Anfang oder ins Dorf oder in die Kirche

Bilderbogen Grundschule in den 80ern

links der Altbau der Schule, in der Mitte der Zwischentrakt mit Eingang und Sanitärräumen, rechts der Neubau, Aufnahme 1986 - im Vordergrund links ein Teil des Spielplatzes
links der Altbau der Schule, in der Mitte der Zwischentrakt mit Eingang und Sanitärräumen, rechts der Neubau, Aufnahme 1986 - im Vordergrund links ein Teil des Spielplatzes
Schule von der Südseite her gesehen - ursprünglicher Eingang in den Altbau, links der Eingang in die frühere Lehrerwohnung - die Garagen haben nur einige Jahre dort gestanden. Aufnahme 1986
Schule von der Südseite her gesehen - ursprünglicher Eingang in den Altbau, links der Eingang in die frühere Lehrerwohnung - die Garagen haben nur einige Jahre dort gestanden. Aufnahme 1986
Pavillon von Süden her gesehen um 1986 zur Zeit des Schulleiters Klaus Feldmann - die Asphaltfläche des Schulhofes diente immer schon der Verkehrserziehung
Pavillon von Süden her gesehen um 1986 zur Zeit des Schulleiters Klaus Feldmann - die Asphaltfläche des Schulhofes diente immer schon der Verkehrserziehung
Eingang der Turnhalle in Tettens 1986 - noch mit einer Ecke des Pavillons am Bildrand
Eingang der Turnhalle in Tettens 1986 - noch mit einer Ecke des Pavillons am Bildrand

Bilderbogen Grundschule Tettens

Volksschule Tettens noch mit der alten Schmiede"straße" und Raum zum Spielen auf der Südseite
Volksschule Tettens noch mit der alten Schmiede"straße" und Raum zum Spielen auf der Südseite

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de