Zur besseren Hörbarkeit steht der Prediger erhöht.

Kanzel in St. Marien, Oldorf im Hintergrund die kleine Orgel
Kanzel in St. Marien, Oldorf im Hintergrund die kleine Orgel
Die Treppe zur Kanzel erhöht nicht nur den Prediger, sondern sorgt mit dem Schalldeckel darüber auch für bessere Hörbarkeit des Wortes
Die Treppe zur Kanzel erhöht nicht nur den Prediger, sondern sorgt mit dem Schalldeckel darüber auch für bessere Hörbarkeit des Wortes

Die Kanzel gleich hinter dem Mauerdurchbruch wird über eine Treppe mit sechs Stufen erklommen. Der Kanzelkorb an der Südwand der Kirche trägt in goldenen Buchstaben die Mahnung: „O Land, Land, Land, höre des Herren Wort“  Ein schön geschnitzter Schalldeckel ließ auch in den früheren – techniklosen – Zeiten das Wort im Kirchenschiff verständlich hörbar werden.

 

Die Liste der Pastoren, die auf dieser Kanzel das Wort Gottes ausgelegt haben, finden sie hier. Durch die Jahrhunderte hindurch waren es zunächst Prediger der allgemeinen, d.h. katholischen Kirche und erst mit der Reformation wurde das Wort Gottes nach lutherischem Verständnis gepredigt.

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de