Abschied aus dem Kirchdorf Tettens

Heike Rohne-Weber und Pastor Fritz Weber vor dem Altar der St. Martinskirche Tettens im Gottesdienst zur Verabschiedung der Schülerinnen und Schüler der Tetta-von-Oldersum Schule am 17. Juli 2015
Heike Rohne-Weber und Pastor Fritz Weber vor dem Altar der St. Martinskirche Tettens im Gottesdienst zur Verabschiedung der Schülerinnen und Schüler der Tetta-von-Oldersum Schule am 17. Juli 2015
Die Lehrkräfte im Hintergrund vor und am Pult in der St. Martinskirche und ein Teil der Schülerinnen und Schüler beim Abschiedsgottesdienst. Die Kinder der Klasse vier werden zu den weiterführenden Schulen verabschiedet - 17. Juli 2015
Die Lehrkräfte im Hintergrund vor und am Pult in der St. Martinskirche und ein Teil der Schülerinnen und Schüler beim Abschiedsgottesdienst. Die Kinder der Klasse vier werden zu den weiterführenden Schulen verabschiedet - 17. Juli 2015
Nicht nur die Lehrkräfte, auch die Kinder der vierten Klasse treten an das Pult und erinnern an die Gottesdienste der vergangenen Jahre mit dem Pastorenehepaar, das in guter Nachbarschaft zur Schule gelebt und gewirkt hat. 17.7.2015
Nicht nur die Lehrkräfte, auch die Kinder der vierten Klasse treten an das Pult und erinnern an die Gottesdienste der vergangenen Jahre mit dem Pastorenehepaar, das in guter Nachbarschaft zur Schule gelebt und gewirkt hat. 17.7.2015

Ein Gottesdienst zum Ende der Grundschulzeit hat Tradition in Tettens. Aber in diesem Jahr haben die Lehrkräfte mit den Schülerinnen und Schülern der Tetta-von-Oldersum-Schule den Gottesdienst ganz selbständig und sehr geheimnisvoll vorbereitet.

 

Heike Rohne-Weber und Pastor Fritz Weber sollten verabschiedet werden. Nach 28 Jahren im Kirchdorf ziehen die Eheleute fort und bereiten sich auf den Ruhestand vor.

Die Schulkinder überreichten ein Hausbrett mit einem Symbol der Schule und einer Eule, die auf das gemeinsame Projekt von Schule und Kirche aufmerksam machen soll: den Eulenkasten unter dem Kirchendach.

 

Dazu gab es Erinnerungen an die vergangenen Gottesdienste, liebevoll zusammengetragen von den Lehrkräften und gut vorgetragen von den Schülerinnen und Schülern der vierten Klasse. 

 

Im Anschluss waren Eltern und Pastorenehepaar mit den Lehrkräften zu einem Imbiss in die Räume der benachbarten Schule eingeladen.

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de