Mit Tettas Huis fing alles an

Die Christianisierung der Friesen durch irische Mönche wird mit der Taufe eines Mannes namens Wilka durch den Heiligen Willehad im Jahre 781 in Verbindung gebracht. Von dieser Taufe wird aus Jever berichtet. Offensichtlich wirkte dieser Akt weit in die Umgebung hinein, denn schon 805 wird das Wangerland dem Bistum Bremen zugeordnet, es musste also schon eine kirchliche Bedeutung festzustellen gewesen sein.

 

Der Bischof von Bremen ließ im Jahre 1015 alle Haine zerstören und ordnete den Bau von Kirchen an. Nur 35 Jahre später soll es an der Küste schon über 50 Kirchen gegeben haben.

 

Der Ort Tettens wird urkundlich 972 zum ersten Mal erwähnt als mit dem Bau einer Kapelle begonnen wurde. Eine alte jeversche Urkunde erwähnt Kapellen, die sich um die Mutterkirche Gokerke im Wangergo (Hohenkirchen im Wangerland) gruppieren.

 

Das Christentum jedoch hat sich erst im 13 Jahrhundert durchgesetzt.

 Tettas Huis Theaterstück zum 800 jährigen Jubiläum der Kirche

In Tettens oder damals Tettas-Huis wohnte Tetta von Oldersum, die erste Frau des Junker von Middoch; von ihrem Ehemann verstoßen, weil die Ehe kinderlos blieb,

was er auf ihren „Uhlglauben“ zurückführte. Tetta war schon früh zum Christentum übergetreten. 948 jagte Ocko von Middoch seine Frau fort. Tetta bekam auf der Düne östlich der Balge ein festes Haus. Das war das erste Haus von Tettens (aus Urgeschichte Niedersachsen). 

Tetta blieb ihrem Glauben treu und versammelte jeden Sonntag die Bauern mit ihren Frauen, Knechten und Mägden zum Gottesdienst.

 

zurück zur Kirche Tettens

 

Kontakt

Kirchengemeinde Tettens/Middoge

Schmiedestraße 7

26434 Tettens

Tel.: 04463 444

 

Pastorin ab 1. September 2016

Pastorin Anna Bernau

Tel.: 04463 444

anna.bernau(at)kirche-oldenburg.de

 

Kirchenbüro

Freitags 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 04463 444

E-Mail: christine.conring(at)kirche-oldenburg.de

 kirchenbuero.tettens-middoge(at)kirche-oldenburg.de

 

Der Gemeindekirchenrat Tettens

Der Gemeindekirchenrat Middoge

Der Gemeindekirchenrat Oldorf

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2010 Ev.-luth. Kirchengemeinde Tettens | Schmiedestraße 7 | 26434 Wangerland | Tel.: 04463-444 | E-Mail: kirchenbuero.tettens-middoge@No Spamkirche-oldenburg.de | http://tettens.kirche-oldenburg.de